Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt Fahrdienst

Frau Pieper
Telefon: (0202) 439-3157
Frau Wilke
(ehem. Kließmann)
Telefon:
 (0202) 439-2133

Fax: (0202) 439-3834
Raum:
P.10.24

Aktuelles

  • Dez.5-Servicedesk geht Online

    Ab sofort nutzt das Dezernat 5 das CAFM-System PLANON auch zur Erfassung und Steuerung von...

    [mehr]
  • Die nächste Sprechstunde Betriebsarzt

    findet am 24. April 2017 statt.

    [mehr]
  • Ersatzneubau (Geb. V und W)

    Der BLB errichtet auf dem Campus Grifflenberg gegenüber unseres neuen Hörsaalzentrums (Gebäude K)...

    [mehr]

Weitere Informationen

Abteilung 5.2

Infrastrukturelles & kaufm. Gebäudemanagement

Fahrzeuge


Unser Fahrzeugangebot

Für Selbstfahrer stellen wir, ausschließlich zum Dienstgebrauch, zwei Fahrzeuge zur Verfügung:

Opel Astra Kombi
VW Bus T5

Nach oben


Regeln

Fahrtzweck

  • ausschließlich zum Dienstgebrauch
  • Fahrten zwischen den einzelnen Universitätsstandorten
  • Fahrten zu externen Zielen

Fahrer

  • nur fest angestellte Mitarbeiter (keine SHK, WHK usw.)
  • persönliche regelmäßige Fahrpraxis
  • Abgabe einer Selbstauskunft (einmal jährlich)

Konditionen (i.d.R.)

  • Ausleihdauer max. 2 Tage
  • Ausleihe gegen Kostenbeteiligung (KM-Pauschale)
  • Fahrzeug muss abends zurückgegeben werden (Ausnahme: Mehrtagesfahrt außerhalb von Wuppertal)

Nach oben


Abläufe

Reservierung

  • Reservierung telefonisch, persönlich oder per e-Mail
  • Angabe der Kostenstelle (zur Abrechnung)
  • Angabe von Termin, Fahrer und Mitfahrer (für Versicherung)

Abholung / Übernahme

  • Abgabe der Selbstauskunft (einmal jährlich, siehe rechts) zur Fahrpraxis
  • Vorlage der Fahrerlaubnis
  • Entgegennahme des schriftlichen Fahrauftrags
  • Abzeichnen der schriftlichen Erklärung (siehe rechts) über die erfolgte Belehrung
  • Übernahme des Fahrzeugschlüssels
  • Selbständige Kontrolle des Fahrzeugs auf Fahrtüchtigkeit und Beschädigungen

Rückgabe

  • Volltanken, wenn Tankinhalt unter 50% (Shell oder Esso, Tankkarte benutzen), Tankquittung ins Fahrtenbuch legen
  • Ausfüllen des Fahrtenbuchs
  • Fahrauftrag verbleibt im Kfz (ins Fahrtenbuch legen)
  • Rückgabe der Fahrzegschlüssel (je nach Absprache in P.10.24 oder beim Pförtner)

Nach oben