Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Frau Dr. Marfels
Telefon:
 (0202) 439-2999
Raum: M.11.01

Aktuelles

  • Neuer Leitfaden "Präsenzklausuren" online
    Der überarbeitete Leitfaden "Präsenzklausuren" steht ab sofort auf unserer Webseite zum Download... [mehr]
  • Raumplanung ab sofort mit StudiLöwe
    Das Veranstaltungsraum-Management an der Bergischen Universität Wuppertal wird zukünftig mit Hilfe... [mehr]
  • Neue Hörsaalpläne (Bestuhlung)
    Die Hörsaalpläne (Bestuhlung) wurden vollständig überarbeitet. Für Räume mit fester Bestuhlung... [mehr]
zum Archiv ->

Downloads

Weitere Informationen

Dezernat 5

Stabsstelle des Dezernenten

Psychische Gefährdungsbeurteilung


Methodik

Die Methoden, die am häufigsten (einzeln oder kombiniert) zum Einsatz kommen und, sind:

  • Mitarbeiterbefragungen (standardisiert schriftlich oder online)
  • moderierte Analyseworkshops

Erörterungen der Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Methoden finden sich z.B. bei Beck (2017) und den Empfehlungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung 2014).

Da von den Arbeitsschutzbehörden keine Vorgaben gemacht werden, besteht auch die Möglichkeit, dass die an der BUW Verantwortlichen für die Gefährdungsbeurteilung, die Beurteilung der gleichartigen Arbeitsplätze hinsichtlich der psychischen Belastungen selbst vornehmen und ggf. mit ihren Mitarbeiter*innen in einen Rückkopplungsprozess treten.

Nach oben