Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt Lagermanagement

Herr Borowski
Telefon: (0202) 439-2923
Mobil: k.A.
Fax: (0202) 439-2973
Raum: A.07.01

Aktuelles

  • Hörsaalbelegungs- und Wegepläne (Corona)
    Neben entsprechenden Konzepten und Leitfäden sind die Belegungs- und Wegepläne für die unter... [mehr]
  • Update des Dez.5-Servicedesk
    Unser CAFM-System PLANON wurde auf die neueste Programmversion umgestellt. Dadurch ergeben sich für... [mehr]
zum Archiv ->

Downloads

Abteilung 5.4

Umwelt-, Gefahrstoff- und Lagermanagement

Bereich: Lagermanagement


Aufgabenbeschreibung

Wir betreiben die folgenden 4 Lager:

Zentrallager TZ

Das Zentrallager TZ mit ca. 7.500 Artikeln aus allen technischen Bereichen dient in erster Linie als Materiallager der Fachabteilungen des Technischen Gebäudemanagements, die sich um die Aufrechterhaltung des technischen Betriebs der Hochschule kümmern. Darüber hinaus steht es aber auch der gesamten Hochschule zur Verfügung.

Die zugehörige Rampe TZ dient auch als Zentrale Warenannahme für schwere oder sperrige Güter, die hier dann von den Nutzern abgeholt werden können.

Zentrales Chemikalienlager

Das Zentrale Chemikalienlager im Gebäude CH ist vor allem Dienstleister für den Fachbereich C, aber auch für viele weitere Bereiche der Hochschule von Bedeutung.

Es sind ca. 400 Artikel auf Lager, alles weitere ist auf Anforderung bestellbar.

Neben Chemikalien und Laborhilfsmitteln gehören auch Druckgasflaschen und die Kältemittel Flüssigstickstoff und Trockeneis zum Sortiment des Chemikalienlagers.

Aufgrund von gesetzlichen Vorschriften ist für die Entnahme aus dem Chemikalienlager grundsätzlich eine Unterschriftsberechtigung zu hinterlegen.

Lager für Schutzartikel

Das im Gebäude A in der zentralen Abfallsammelstelle untergebrachte Lager für Schutzartikel führt ein umfassendes Sortiment an Arbeitsschutzartikeln, die für die tägliche Arbeit benötigt werden.

Die zentrale Beschaffung und Ausgabe spart Kosten durch Großeinkauf und sichert einen gleichbleibenden guten Standard.

Darüber hinaus benötigte Artikel können bestellt werden. Bei Bedarf kann auch eine Beratung während der Öffnungszeit des Lagers durch eine Sicherheitsfachkraft der Abteilung 5.5 erfolgen.

Papierlager

Für Teile der Verwaltung, die Personalräte und die Prüfungsämter gibt es ein Papierlager, aus dem auf Anfrage Kartons zu den Bedarfstellen gebracht werden.

 

Nach oben